Studienbeiträge und Semesterticket

Studienbeiträge

Die Studienbeiträge müssen vor Anfang des Semester errichtet werden, sonst droht eine Exmatrikulierung. Sie bestehen aus 42€ Studentenwerksbeitrag und 70€ Basisticket (Stand WS16/17).

Das Studentenwerk ist beispielsweise zuständig für die Mensen. Was das Studentenwerk sonst macht und wofür es da ist, kannst Du hier nachlesen.

Semesterticket

Seit dem WS15/16 gibt es das Semesterticket. Es besteht aus einem Basisticket (70€) und einem Zusatzticket (199€) und gilt für das gesamte Semester inkl. vorlesungsfreier Zeit

Das Basisticket ist verpflichtend für alle Studierenden.

 

Die Basiskarte gilt für eine Person

 

  • Montags bis Freitags von 19:00 bis 6:00 Uhr und
  • an Samstagen, Sonntagen und an den in ganz Bayern gültigen gesetzlichen Wochenfeiertagen sowie an Mariä Himmelfahrt ganztägig.

Die Zusatzkarte kann freiwillig dazugekauft werden. Sie ist in Verbindung mit der Basiskarte die ganze Woche rund um die Uhr gülig.

Geltungsbereich

  • gesamtes VGN-Verbundgebiet
  • Nutzung aller für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmittel (Regionalzug, S-Bahn, U-Bahn, Tram, Stadt- und Regionalbus, Bedarfsverkehre) in der 2. Klasse
  • Entrichtung eines Zuschlags bei zuschlagpflichtigen Bedarfsverkehren (z. B. AST)

  • kein Übergang in die 1. Klasse und keine Benutzung zuschlagpflichtiger Züge (z. B. IC- und ICE-Züge) – auch nicht gegen Zahlung eines Aufpreises.

 

Weiter Infos findet ihr im Onlineshop der VGN.